Welches Kleidungsstück darf in keinem Kleiderschrank einer Frau fehlen? Wenn Sie ein weißes Hemd sagten, reagierten Sie gut.

Es ist wahrscheinlich eines der klassischsten und einfachsten Kleidungsstücke, das wir haben können, aber es ist auch eine wahre Lebensader, um zu jedem Anlass einen gewinnenden Look zu kreieren.

Für einen Büro-Look, für Treffpunkte mit Freunden, für einen ungezwungenen Tag und sogar um unsere Strand- und Pool-Outfits in Kombination mit einem der Red Point-Bikinis und -Badeanzüge zu verbessern. Das weiße Hemd ist so vielseitig, dass es sich Saison für Saison in die Top 10 der wichtigsten Kleidungsstücke einer Damengarderobe schleicht. Willst du wissen warum?

Die Magie eines weißen Hemdes

So wichtig wie eine Jeans oder ein schwarzes Kleid ist ein weißes Hemd. Unabhängig vom Stil ist ein weißes Hemd eines dieser grundlegenden Kleidungsstücke, die Sie auf tausendfache Weise kombinieren können.

Angenommen, wer ein weißes Hemd trägt, trägt ein echtes Chamäleonkleidungsstück. Von denen, die sich dem anpassen, was Sie brauchen, und dem Etikett, das jede Gelegenheit sendet. Sie können elegant aussehen, aber auch lässig, lässig, elegant, sportlich ... und genau das ist die Magie, die das weiße Hemd so besonders macht. In dem Moment, in dem Sie es brauchen, wird es Ihr bester Verbündeter!

Wie trägt man ein weißes Hemd?

Ein weißes Hemd mit Stil zu tragen ist sehr einfach. Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass es viele verschiedene Arten von weißen Hemden gibt, die Sie je nach dem Stil, den Sie erreichen möchten, auf unterschiedliche Weise kombinieren können.

Es gibt klassische Knöpfe ohne Nacken, in Übergröße geschnitten, mit Puffärmeln und sogar mit Rüschen, Stickereien oder Applikationen, die ihm eine einzigartige Note verleihen. Das Grundlegende ist, zu wissen, wie man es an den Ort und den Moment anpasst, in dem Sie es aufnehmen werden.

Für einen lässig-schicken Look ist es immer ein Erfolg, ein weißes Hemd mit einem amerikanischen Hemd oder einem Blazer zu kombinieren. Sieht gut zu Jeans, Röcken oder einer klassischen schwarzen Hose aus.

Für sportliche Looks, aber Mode muss man nur eine Sporthose mit einem lässigen weißen Hemd und schönen Accessoires kombinieren.

Für Strandlooks. Ein weißes Hemd kann die beste Ergänzung zu den schönsten Badeanzügen und Bikinis von Red Point an Strand- und Pooltagen sein. Eine sichere Wette? Unser Malta Shirt, Uni, Weiß und 100% Baumwolle.

Für Office-Looks. Ein klassisches weißes Hemd oder eine moderne Rolle mit Applikationen oder Puffärmeln, kombiniert mit einem Midirock oder einer Anzughose.

Für lässige Looks. Ein Cowboy, ein weißes Hemd und Turnschuhe oder Stiefeletten sind die perfekte Mischung für den Alltagsstil.

Für Partylooks. Sie können auf ein klassisches weißes Hemd ohne Kragen mit Minirock setzen oder es mit einem weißen Organzahemd festlicher machen.