Es begann vor ein paar Sommern zu toben, wurde zum Modesport und hat es geschafft, die Strände der Fans zu füllen, die es probieren wollten. Wissen Sie, um welche Aktivität es sich handelt? Ja, Sie haben es verstanden: Paddeln.

Auf halbem Weg zwischen Surfen und Kanufahren besteht das Paddle-Surfen (oder Stand-Up-Paddle-Boarding, wie es auf Englisch heißt) darin, auf einem Brett zu stehen, das dem zum Surfen ähnlichen Brett ähnelt, während es mit einem Single-Paddle-Paddle ausgestattet ist Sie drängen sich, um das Meer zu navigieren.

Obwohl dieser Sport inzwischen viral geworden ist, hat er seinen Ursprung in den 60er Jahren am paradiesischen Strand von Waikiki, Hawaii. In diesem Jahrzehnt und jetzt ist es eine Praxis, die große Vorteile hat.

6 Vorteile des Paddelsurfens

Abgesehen von der Haltung von Instagram-Fotos hat dieser Sport viele Vorteile für die körperliche und geistige Gesundheit ... und er macht auch sehr viel Spaß! Wir erklären Ihnen 6 der wichtigsten Vorteile des Paddelsurfens.

Es ist ein leichter Sport

Sie werden kein Experte sein, sobald Sie auf dem Tisch sind, aber Sie müssen auch keinen Master-Abschluss machen, um Ihre ersten Schritte zu machen. Das Wichtigste ist, dass Sie ein Minimum an Theorie kennen und ein gutes Team haben. Der Rest soll in ruhigen Gewässern beginnen und durchhalten. Es ist eine Sportart, die sich schnell durchsetzt und die es Ihnen ermöglicht, von der ersten Sitzung an Spaß zu haben.

Stärkt und strafft die Beine

Nur mit den unwillkürlichen Bewegungen, die Sie ausführen, um das Gleichgewicht auf dem Brett zu halten, trainieren Sie bereits die Muskeln von Rumpf und Beinen. Wenn Sie auch einen kleinen Stock hineinlegen, können Sie die Muskeln der Arme trainieren, den Bauch straffen und die Körperhaltung verbessern.

Es hilft Ihnen, Kalorien zu verbrennen

Das Paddelsurfen fördert den Energieverbrauch ... oder was auch immer: Es hilft, Kilos in Schach zu halten. Es ist eine Übung, die eine wichtige aerobe Aktivität beinhaltet und mit der Sie ein paar Kalorien verbrennen können.

Es ist eine tolle Familienaktivität

Es ist ein Sport, den Menschen jeden Alters ausüben, der sehr leise ist, wenn man es in ruhigen Gewässern macht, aber gleichzeitig sehr viel Spaß macht. Daher ist es eine fantastische Aktivität, um als Familie zu tun. Sie können die Kinder an den Tisch nehmen oder Ausflüge mit einer Gruppe von Familienmitgliedern oder Freunden organisieren, um einen anderen und sehr aufregenden Plan zu schmieden.

Stress reduzieren

Mitten auf dem Meer zu sein, abseits von Handy, Arbeit und dem Lärm der Stadt, hilft uns, langsamer zu werden und die Verbindung zu trennen. Dies bringt ein Gefühl der Entspannung und Ruhe mit sich, das es Ihnen ermöglicht, zusätzlich zu den Endorphinen, die Sie beim Sport freisetzen, Stress abzubauen. Auf Wiedersehen Sorgen!

Du fühlst dich wie ein Surfer ... ohne zu sein

Wenn Sie Surfen schon immer als eine sehr coole Sportart gesehen haben ... aber sehr kompliziert, ist Paddelsurfen die perfekte Alternative, um die Gefühle eines Surfers zu haben, ohne es zu müssen. Sie sind in Kontakt mit dem Meer, können stolz darauf sein, das Gleichgewicht auf dem Brett zu halten, und Sie können sogar kleinen Wellen durch Rudern ausweichen.

Die besten Badeanzüge und Bikinis, um als Experte Paddelsurfen zu üben? Das Eco-Modell, das Palma-Modell oder das Varese-Modell von Red Point. Durch das Design fühlen Sie sich auf dem Tisch wohl und sehr sicher.